Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 272

Vorheriges Rezept (271) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (273)

Entenbrust mit Sauerkrisch-Chutney

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 ml  Rotwein, kräftig z.B.
    -- Spätburgunder
100 ml  Fleischbrühe (Instant)
50 Gramm  Zucker, braun
1/2   Zitrone, ein Stück Schale
2 Essl. Aceto balsamico
150 Gramm  Schalotten, klein
1   Ingwerstück, frisch etwa
    -- walnussgross
1 Prise  Kardamon, gemahlen
500 Gramm  Sauerkirschen
2   Entenbrustfilets, a 350 g
    Salz
    Pfeffer, frisch gemahlen
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Meine Familie & Ich
- Erfasst/konvertiert von
- Peter Mess, am 22.07.98
 
1. Für das Chutney die Schalotten abziehen und in Spalten schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln.
 
2. Rotwein, Fleischbrühe, Zucker, Zitronenschale und 1 EL Essig in einem Topf aufkochen. Schalotten, Ingwer und Kardamom zufügen und alles ohne Deckel bei mittlerer Hitze 25 Minuten köcheln lassen.
 
3. Inzwischen die Kirschen waschen, abtropfen lassen, entstielen und entsteinen.
 
4. Die Hautseite der Entenbrüste rautenförmig einschneiden. Eine Pfanne ohne Fett sehr heiss werden lassen. Entenbrüste mit der Hautseite nach unten hineinlegen, bei mittlerer Hitze in etwa 8 Minuten kross braten.
 
5. Topf mit den Schalotten vom Herd nehmen. Kirschen zufügen und 5 Minuten darin ziehen lassen.
 
6. Geflügel wenden und die Unterseiten 3-4 Minuten braten, aus der Pfanne nehmen, warm gestellt kurz ruhen lassen. Die Entenbrüste salzen, pfeffern und in dünne Scheiben schneiden, den ausgetretenen Fleischsaft in das Chutney giessen, Zitronenschale entfernen. Das Chutney mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Essig abschmecken. Mit Entenbrustfilets anrichten. Beilage: Baguette Getränk: Spätburgunder Rotwein Pro Portion: 550 kcal/2310 kJ
 
Stichworte: Kirschen, Ente
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (271) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (273)