Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 281

Vorheriges Rezept (280) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (282)

Entenbrust mit Zuckerrübensauce

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 14,87
150 Gramm  Entenbrust
1   Grapefruit
500 Gramm  BARILLA Nudeln
300 Gramm  IGLO Prinzessbohnen
500 Gramm  Rote Bete
200 Gramm  Sultaninen
225 Gramm  Zuckerrübenkraut
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Suppe: Rote Bete Suppe Hauptspeise: Entenbrust mit Zuckerrübensauce Dessert: Grapefruit-Lasagne
 
Zubereitung der Hauptspeise: Entenbrust mit Zuckerrübensauce
 
Die Nudeln kochen. Die Prinzessbohnen in Wasser blanchieren. Die Entenbrust von ihren Sehnen befreien, das Fett kreuzweise einritzen, sie würzen, auf der Hautseite anbraten und im Ofen bei 220°C zu Ende garen. Etwas Zuckerrübenkraut mit Rotwein und Balsamico einkochen lassen, einige Sultaninen und Butter mit einrühren. Die Entenbrust mit Honig bestreichen und weitergaren lassen. Die Nudeln abgießen und in Butter, Salz, Pfeffer und Muskat nachschwenken. Die Bohnen ebenfalls abgießen und mit Muskat, Salz, Pfeffer, Butter und Kräutern der Provence verfeinern. Die Nudeln mit dem Gemüse auf einem Teller anrichten, die tranchierte Entenbrust darauflegen und mit der Sauce umranden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Paprika
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (280) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (282)