Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 283

Vorheriges Rezept (282) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (284)

Entenbrust mit zwei Paprika-Chutneys

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Rote Paprikaschoten
800 Gramm  Gelbe Paprikaschoten
3   Barbarie-Entenbrüste
    Salz
    Pfeffer; frisch gemahlen
6 Essl. Öl
100 Gramm  Zwiebeln
40 Gramm  Ingwerwurzel, frisch
15 Gramm  Rote Chilischoten
1 Topf  Koriandergrün
1/2 Essl. Zucker
3 Essl. Balsamessig
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Ilse Ghods Gepostet:
- Joachim M. Meng
 
Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen. Auf die 2. Einschubleiste von unten in den Backofengrill schieben und 15-20 Minuten grillen (bis die Haut fast schwarz ist). Herausnehmen, mit einem feuchten Küchentuch bedecken und etwas abkühlen lassen. Anschliessend häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Hälfte der roten und gelben Paprikawürfel mit dem Schneidstab des Handrührers getrennt pürieren. Die Entenbrüste von der Haut befreien. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne stark erhitzen. Die Entenbrüste hineinlegen und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 7-10 Minuten braten. Anschliessend fest in Alufolie wickeln und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. Kurz vorm Servieren das Fleisch quer in dünne Scheiben schneiden, zusammensetzen und in Alufolie wickeln. Zwiebeln fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Chilischoten entkernen und fein würfeln. Koriandergrün grob hacken. Restliches Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Ingwer und Chilischoten 10 Minuten unter Wenden darin andünsten. Zucker dazugeben, mit Balsamessig ablöschen. Die Hälfte des heissen Suds über die roten, die andere Hälfte über die gelben Paprikawürfel giessen. Das Ganze mit Salz würzen und abkühlen lassen. Zuletzt die Paprikawürfel und das gehackte Koriandergrün unter die beiden Pürees heben, eventuell mit Korianderblättchen garnieren. Entenbruststreifen auf einer Platte kreisförmig anrichten und mit den Chutneys servieren.
 
Stichworte: Paprika, Ente
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (282) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (284)