Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 292

Vorheriges Rezept (291) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (293)

Entenbrustsalat (Rainer Sass)

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

2   Barbarie-Entenbrüste
    Salz und Pfeffer
1 Teel. Getr. Thymian
    Olivenöl
1   Radicchio
1   Chicoree
100 Gramm  Feldsalat oder Kopfsalat
1   Mango
1   Orange
1   Granatapfel
2   Feigen
    Walnussöl
1   Chilischote
50 Gramm  Pinienkerne
1/2 Tasse  Olivenöl
100 ml  Orangensaft
2-3 Essl. Walnussöl
 

Zubereitung

Zubereitung: Die Haut der Entenbrust kreuzweise einschneiden, die ganze Brust salzen, pfeffern und mit getr. Thymian bestreuen. In Olivenöl auf der Hautseite erst scharf anbraten, dann die Temperatur reduzieren und insgesamt 10 Minuten braten, dabei einmal wenden.
 
Salate waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden. Mangos schälen, vom Kern befreien. Granatapfelkerne ausbrechen, Chili klitzeklein schneiden. Mangos, Feigen und Orangen in gleichgroße Stücke schneiden. Das Obst mit dem Salat mischen.
 
Für die Vinaigrette Orangensaft, Olivenöl und Walnussöl verrühren. Den Salat mit Vinaigrette vermischen.
 
Die Entenbrust in feine Scheiben schneiden und mit gerösteten Pinienkernen (ohne Fett) servieren.
 
Dazu passt ein Winzersekt, Schampus oder eine Riesling Spätlese.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (291) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (293)