Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 36

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)

Chinesische Knusperente I

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DIE ENTE
2   Entenbrustfilets (je 300 g)
    Salz
3 Teel. Honig
1 Teel. Essig

   FÜR DAS GEMÜSE
1   Salatgurke
30 Gramm  Butter
4 Essl. Wasser
1   Lauchzwiebel
 

Zubereitung

Entenbrustfilets abspülen, trockentupfen und die Hautseite mit Salz einreiben. Eine Pfanne, in der beide Filets nebeneinander Platz haben, erhitzen und die Filets mit der Hautseite nach unten hineinlegen. Etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten, dabei brät das Fett aus. Die Filets wenden und etwa Honig und Essig verrühren und die Haut damit bestreichen. Beide Filets mit der Hautseite nach oben unter den vorgeheizten Grill oder in den auf 250°C (Gas: Stufe 5) vorgeheizten Backofen schieben und knusprig braten. Für das Gemüse: Salatgurke schälen, längs vierteln und die Kerne mit dem Teelöffel auskratzen. Die Gurkenviertel eventuell mit dem Buntmesser schräg in fingerlange Stücke schneiden. Butter und Wasser aufkochen und die Gurkenstücke hineingeben, salzen und pfeffern. Etwa 10 Minuten zugedeckt dünsten. Das Grüne von Lauchzwiebel in lange schmale Streifen schneiden. Die Entenbrustfilets in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Gurken anrichten, mit den Zwiebelstreifen dekorieren. pro Portion ca. 980 Kalorien Fertig in ca. 35 Minuten Dazu: Reis und nach Geschmack Sojasosse Diese Portionen sind reichlich bemessen. Wird eine Vorspeise vorweg serviert, reicht das Essen für 4 Personen (sonst für 2 Personen). ** From: sierei@poc.zer.sub.org Date: Wed, 19 Jan 1994 00:18:00 +0100 Newsgroups: zer.t- netz.essen Stichworte: China, Ente
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)