Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 386

Vorheriges Rezept (385) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (387)

Gebratene Ente mit Sharonfrüchten

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1   Küchenfertige Ente (ca. 2
    -- kg)
    Salz
    Gemahlener Ingwer
    Küchengarn
6   Feste Sharonfrüchte
125 ml  Orangensaft
1 Essl. Speisestärke
30 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Den Römertopf ca. 3 Stunden vorher wässern. Ente waschen und trockentupfen. Innen und außen mit Salz und Ingwer einreiben. Keulen zusammenbinden. 2 Sharonfrüchte dünn schälen und achteln. Zusammen mit dem Orangensaft in den Römertopf geben. Ente mit der Brust nach unten auf die Früchte legen. Topf schließen und in den kalten Backofen schieben. Bei 250 Grad (Gasherd: Stufe 4/Umluft: 230 Grad) ca. 60 Minuten garen. Ente wenden und eventuell etwas heißes Wasser angießen. Weitere 30 Minuten garen. Für die letzten 10 Minuten Deckel entfernen. Ente herausnehmen und warm stellen. Bratensatz mit 3/8 l Wasser loskochen lassen. Durchsieben, entfetten und erneut aufkochen. Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und die Soße damit binden. Mit Salz und Ingwer abschmecken. Die restlichen Sharonfrüchte ungeschält in dicke Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Sharonscheiben darin von beiden Seiten kurz anbraten, Leicht mit Ingwer bestäuben. Die Ente tranchieren und mit den Sharonfrüchten und der Soße anrichten. Zubereitungszeit ca. 2 Stunden
:Stichworte : Fleisch
:Quelle : Buch
:Quelle : Erfasst *RK* 16.09.02 von
:Quelle : Michael Staib
:Fingerprint : 24706032,-2010096874,Kalorio

Quelle

Buch

Vorheriges Rezept (385) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (387)