Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 400

Vorheriges Rezept (399) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (401)

Gebratenes Entenfleisch mit Chilischoten, Selbstgem.

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 Stücke  Entenbrustfilets (à 350 g)
2   Eiweiss
    Salz
2 Essl. Speisestärke
5 Essl. Sakewein
1   Rote Paprikaschote
1   Grüne Paprikaschote
3   Lauchzwiebeln
1 Stück  Ingwer
2   Chilischoten
3 Essl. Öl
    Zucker
    Pfeffer aus der Mühle
3 Essl. Sojasauce
75 ml  Fleischbrühe
    Sesamöl
    Glutamat
    Erfasst am 24.04.02 durch Roy,
    Www.Selbstgemachtes.de
    Von Torsten Klaus
 

Zubereitung

Entenfleisch waschen und in Würfel schneiden. Mit Eiweiß, Salz, einem EL Speisestärke und 2 EL Sakewein vermischen. Etwa 30 Minuten durchziehen lassen. Inzwischen Paprikaschoten putzen, waschen un in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischoten längs halbieren, Kerne entfernen und die Schoten in Streifen schneiden. Zusammen mit Ingwer und Knoblauch in 2 EL Öl anbraten. Fleisch zufügen und unter Rühren 5 Minuten weiterbraten. Herausnehmen und warmstellen. Paprikaschoten und Lauchzwiebeln im restlichen Öl anbraten. Restlichen Sakewein, Salz, Zucker, Pfeffer, Sojasauce und Brühe zugießen. 3 Minuten weiterdünsten. Fleisch zufügen. restliche Speisestärke und 3 EL Wasser verrühren und zum Fleisch und Gemüse geben. Einmal aufkochen lassen. Das Gericht mit Sesamöl und Glutamat oder Salz abschmecken.

Vorheriges Rezept (399) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (401)