Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 410

Vorheriges Rezept (409) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (411)

Gefuellte Ente mit Birnen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Ente; küchenfertig, 2 bis
    -- 2,5 kg
300 Gramm  Schalotten
700 Gramm  Birnen
6 Scheiben  Weissbrot
150 ml  Weisswein
50 Gramm  Speck, durchwachsen
1 klein. Zweig Rosmarin; oder 1 TL
    -- getrockneter
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
400 ml  Geflügelfond
20 Gramm  Butter
30 Gramm  Walnusskerne
    Zucker
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- CMA Rezeptkarte
- gepostet von Jörg Weinkauf
 
1. Die Ente von innen und aussen waschen, trockentupfen; Schalotten pellen und halbieren; Birnen schälen, das Kerngehäuse herausschneiden. Birnen würfeln. Weissbrot in ca. 2cm grosse Würfel schneiden, mit Weisswein beträufeln.
 
2. Speck in dünne Streifen schneiden und bei mittlerer Hitze ausbraten. Rosmarin und 2/3 der Schalotten dazugeben. Bei milder Hitze 10 Minuten braten. Weissbrot und Birnen unterheben und mit Pfeffer würzen.
 
3. Die Ente von innen und aussen salzen. Birnen-Speck-Mischung in die Ente füllen, mit Holztäbchen und Küchengarn schliessen. Ente auf die Saftpfanne des Backofens legen, etwas Wasser angiessen und im vorgeheizten Ofen bei 200oC/Gas Stufe 3 ca. 30 Minuten braten.
 
4. Übrige Schalotten auf die Saftpfanne legen. Die Ente nach und nach mit Geflügelfond begiessen und weitere 30- 40 Minuten braten.
 
5. Für die Sosse die Walnüsse hacken. Den Bratfond aus der Saftpfane giessen, die Ente auf einer Platte im Ofen heisshalten. Den Fond durch ein Sieb giessen, entfetten und mit den Nüssen aufkochen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
:Pro Person ca. : 1306 kcal :Pro Person ca. : 5461 kJoule
:Zubereitungsz. : 90 Minuten Stichworte: Früchte, Nuss
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (409) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (411)