Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 415

Vorheriges Rezept (414) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (416)

Gefüllte Entenbrüstchen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Entenbrüstchen
 

Zubereitung

Die Fettschicht der Entenbrüstchen kreuzweise einschneiden. An einer Längsseite der Brüstchen mit einem sorgfältigen Schnitt eine Tasche einschneiden. Für die Füllung das Couscous mit heissem Apfelwein beträufeln und zehn Minuten quellen lassen. Apfelringe und Datteln sehr fein schneiden und unter das Couscous mischen. Mit Zimt abschmecken. Füllung satt in die Tasche verteilen,die Öffnung mit Zahnstochern zustecken. Die Entenbrüstchen mit der Fettseite nach unten unten in einer heissen Pfanne braten, bis sie knusprig wird. Dann wenden und auf der zweiten Seite vier bis fünf Minuten braten. Mit Apfelwein ablöschen, zur Hälfte einkochen, zudecken. Auf der ausgeschalteten Herdplatte 15 bis 20 Minuten ziehen lassen. Hierzu: Riz ecarlate (Scharlachrotreis). Weisser Reis in halb Randensaft und halb Gemüsebouillon knapp weich garen. Nach Belieben mit Dill und Sauerrahm garnieren.
 
Stichworte: Dörrobst, Ente
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (414) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (416)