Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 436

Vorheriges Rezept (435) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (437)

Geschnetzelte Ente mit Rosenkohl

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Rosenkohl
200 Gramm  Austernpilze
800 Gramm  Magere Entenbrust
1 Essl. Butterschmalz
2 Essl. Tomatenmark
2 Teel. Mehl
1/4 Ltr. Geflügelfond
    Rosmarin
    Beifuß
    Jodsalz
    Pfeffer aus der Mühle
80 Gramm  Sahne
 

Zubereitung

Rosenkohl vierteln und in Salzwasser bißfest garen. Austernpilze und Entenbrust in Streifen schneiden, in heißem Butterschmalz in der Pfanne kurz anbraten und wieder herausnehmen. Das Tomatenmark in die Pfanne geben, mit Mehl bestäuben, verrühren und mit Geflügelfond auffüllen.
 
Entenbrust, Pilze und Rosenkohl hinzufügen und alles bißfest garen. Dann die Sahne zugießen und das Gericht mit Beifuß, Rosmarin, Jodsalz und Pfeffer würzen. Dazu passen kleine Kartoffelknödel.
:Stichworte : Ente, Geflügel, Geflügelgerichte, Geschnetzelt
:Notizen (*) : Erfaßt von Lothar Schäfer
: : Email: Lothar.Schaefer@ruhr-uni-bochum.de
:Notizen (*1) : Quelle: Bäckerblume 49 / 97

Vorheriges Rezept (435) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (437)