Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 522

Vorheriges Rezept (521) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (523)

Marinierte Zitronenente

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Ente
    ; Salz, Pfeffer
    Olivenoel

   MARINADE
1   Zitrone; Saft u. Schale
1 Teel. Schwarzer Pfeffer
2 Essl. Honig
1 Teel. Anis
1 Teel. Sojasauce
1 Teel. Ingwer; gemahlen
2   Kaffirzitronenblaetter
2   Lauchstangen
2 Knollen  Frischer Knoblauch
1 Essl. Geschaelte Mandeln
    EL Butter
 

Zubereitung

Alle Zutaten fuer die Marinade zehn Minuten kochen. Durch ein sehr feines Sieb geben und solange reduzieren, bis ein Sirup entsteht.
 
Die Ente waschen, trocken tupfen, Brust und Keulen abtrennen. Pfeffern und salzen, in eine Pfanne geben und mit der Hautseite nach unten in reichlich Olivenoel bei kleiner Flamme langsam braten, bis die Haut roesch ist (20 Min.), zwischendurch die Marinade auf das Fleisch streichen. Dann das Fleisch drehen und noch zehn Minuten auf der Fleischseite braten, dabei immer wieder Marinade auftragen.
 
Knoblauchknollen schaelen und mit dem Lauch und den Mandeln braten. Dabei vom Lauch nur die dicht gewachsenen Stangen verwenden. Sie werden in schraege, eineinhalb Zentimeter dicke Scheiben geschnitten und in Butter langsam wie kleine Medaillons gebraten. Nach fuenf Minuten wenden und Farbe nehmen lassen.
 
: Buchtipp
 
: Martina Meuth, Bernd Neuner-Duttenhofer
: Asien in unserer Kueche
: Die neue Welt des kreativen Kochens.
: ISBN 3-426-26414-5

Quelle

Koch - Kunst
mit Vincent Klink

Vorheriges Rezept (521) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (523)