Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 59

Vorheriges Rezept (58) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (60)

Ente auf Gemüsebett

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

1   Ente,
4   Rippen Stangensellerie,
4   Karotten,
1   Zwiebel,
1 Essl. Olivenöl,
    Salz,
    Pfeffer,
200 ml  Herber Weißwein,
1 Bund  Schnittlauch
 

Zubereitung

Ente in acht Teile teilen. Falls es sich um eine Wildente handelt, zwei Stunden in fliessendes Wasser legen, um den Wildgeruch zu vermindern. Das Gemuese waschen, fein schneiden, in Olivenoel gut durchdaempfen, salzen, pfeffern. Die Entenstuecke darauf legen, alles eine Viertelstunde durchdaempfen, mit dem Weisswein abloeschen. Den fein gehackten Schnittlauch beigeben, gut vermengen. 1 1/2 Stunden in dem auf 150 Grad vorgeheizten Ofen braten. Gelegentlich umruehren. Eventuell etwas Fleischbruehe dazugeben.
:Stichworte : Ente, Geflügel, Geflügelgerichte, Italien, Veneto
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Kochen wie im Veneto/Italien
: : Folge 62, vom 14. Juni 1991
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (58) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (60)