Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 628

Vorheriges Rezept (627) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (629)

Wildente mit Orangen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Wildenten bratfertig, von
    -- je 600 g
    Salz
2   Zwiebeln
2   Äpfel
2 Essl. Rosinen
2 Essl. Rum
6 Essl. Öl
20 ml  Sherry
1   Orange Saft davon
125 ml  Wasser
1 Essl. Speisestärke
    Salz
    Weißer Pfeffer
1 Teel. Orangengelee

   ZUM GARNIEREN
2   Orangen
1/2 Kästchen  Kreße
 

Zubereitung

Wildenten innen und außen gut abreiben und mit Salz bestreuen. Zwiebeln und Äpfel schälen. Zwiebeln würfeln, Äpfel vierteln, entkernen und auch würfeln. Rosinen in einem Sieb waschen und abtropfen laßen. Äpfel und Zwiebelwürfel in einer Schüssel mit Rosinen und Rum mischen. Enten damit füllen. Öffnung mit Zahnstochern zustecken. Enten mit Öl bestreichen. In einen Bräter legen und in den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Bratzeit: 70 Min. bei 200 Grad. Herausnehmen, tranchieren und auf einer vorgewärmten Platte anrichten . Bratensatz mit Sherry, Orangensaft und Wasser loskochen. Durch ein Sieb in einen Topf gießen. Erhitzen. Speisestärke in einem Becher mit kaltem Wasser verrühren und den Fond damit binden. Aufkochen laßen. Mit Salz, Pfeffer und Orangengelee abschmecken und in eine Sauciere geben. Orangen schälen, auch die weiße Haut entfernen und in feine Scheiben schneiden. Ente mit den Orangenscheiben und mit den gewaschenen , trockengetupften Kreßeblättchen garniert servieren. Beilagen: Rosenkohl und Herzogin-Kartoffeln
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Erfaßt von Ursula Gölling

Vorheriges Rezept (627) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (629)