Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 639

Vorheriges Rezept (638) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (640)

Wildentensuppe mit Maronen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Wildente
    -- Brüste auslösen
    -- und anderweitig verwenden
50 Gramm  Butter
250 ml  Rotwein
1 groß. Möhre
    -- grob zerteilt
1/4   Sellerieknolle
    -- grob
    -- zerteilt
1   Lauchstange
    -- grob zerteilt
2   Zwiebeln
2 Essl. Tomatenmark
1 Essl. Currypulver
3 Essl. Balsamessig
250 ml  Madeira
800 ml  Hühnerbrühe
150 Gramm  Schmand
    ; Salz
    ; Pfeffer
250 Gramm  Maronen
    -- vakuumverpackt
    Petersilie
    -- zum Bestreuen
2 Essl. Geschlagene Sahne
 

Zubereitung

Die Karkaße der Ente grob zerteilen, in der heißen Butter kräftig braun braten. Den Rotwein portionsweise zugeben, immer wieder einkochen laßen. Die Zwiebeln zerteilen, die Schnittflächen auf mit Alufolie bedeckter Herdplatte kräftig anrösten. Wenn der Rotwein eingekocht ist,grob zerteilte Gemüse und Zwiebeln zu den Karkaßen geben und mit dem Tomatenmark und Curry kurz rösten. Mit Balsamico und Madeira ablöschen, kurz durchkochen laßen, dann mit der Hühnerbrühe aufgießen, salzen und pfeffern und alles mindestens 1 Stunde ganz sanft simmern laßen.
 
Die Brühe durch ein Spitzsieb in eine Topf gießen, die Maronen zugeben und weich garen. Den Schmand zugeben und alles mit dem Schneidstab pürieren, nochmals abschmecken.
 
Die Suppe mit einem Sahnehäubchen verzieren und mit Petersilie bestreut servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Petra Holzapfel

Vorheriges Rezept (638) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (640)