Rezeptsammlung Ente - Rezept-Nr. 648

Vorheriges Rezept (647) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Letztes Rezept

Zweifach Gefüllte Kräuter-Ente

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 3/4 kg  ENTE
    Salz
    Pfeffer
1 Teel. Beifuss; getrocknet
1 Tasse  Wermut
1 Bund  Salbei
2   Thymianzweige
1 Bund  Petersilie
1   Lauchstange
1/4 Ltr. Weissherbst
    Dunkler Saucenbinder
    Küchengarn
    Bratenthermometer
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Frau aktuell erfaßt von
- I. Benerts 23.12
 
Ente mit Mischung aus Wermuth, Salz, Pfeffer, Beifuß innen und Außen kräftig einreiben. Von den Öffnungen her Entenhaut auf der Brust vorsichtig ablösen, Salbeiblätter darunterschieben. Lauch längs halbieren, mit restlichen Kräutern zu einem Paket binden, in die Ente schieben. Mit Küchengarn zubinden. Ofen vorheizen auf 200 Grad. Im Bräter 1 cm hoch den Wein füllen, auf der unteren Schiene erhitzen. Die Ente in der heißen Flüssigkeit 1x wenden, seitlich liegend ca. 1 Stunde braten. Nun 1/4 Stunden mit Brust nach oben braten. Kerntemperatur 90 Grad. Ente herausnehmen, auf einer Platte im abgeschalteten Ofen warm halten. Bratenfond entfetten, leicht binden, salzen, pfeffern. Ente tranchieren, getrennt zu Sauce und Lauchfüllung reichen. Beilage: Lauchgemüse und Kräuter-Kartoffelklöße. Abs: Ingrid Benerts@235:530/100.24 Eda: 19981223105000w+0
 
Stichworte: Ente
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (647) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Letztes Rezept