Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1010

Vorheriges Rezept (1009) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1011)

Mohnrolle (Rulet S Makom)

( 1 Kuchen )

Kategorien

Zutaten


   MOHNROLLE (RULET S MAKOM)
30 Gramm  Hefe
300 ml  Milch, lauwarm
1 kg  Mehl
200 Gramm  Zucker
5   Eier
100 Gramm  Butter, Menge anpassen
3/4 Teel. Salz

   FÜR DIE FÜLLUNG
300 Gramm  Mohn
150 Gramm  Honig
150 Gramm  Zucker

   ZUM BESTREICHEN
1   Eier
 

Zubereitung

Für den Teig die Hefe in der Milch auflösen, die Hälfte des Mehls zufügen, gut verrühren und an einem warmen Ort gehen lassen.
 
Wenn sich das Teigvolumen verdoppelt hat, Salz hinzufügen. Den Zucker mit den Eiern verschlagen, bis die Masse weiß ist. Der Hefemasse beigeben. Nach und nach das restliche Mehl untermengen, gut durchkneten. Die zerlassene Butter hinzufügen und den Teig erneut kneten, bis er nicht mehr an den Händen kleben bieibt. Den Teig mit wenig Mehl bestreuen, mit einem m Tuch abdecken und erneut gehen lassen.
 
Für die Füllung den Mohn in einer Kasserolle mit reichlich siedendem Wasser überbrühen, zudecken und 30 bis 40 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen. Das Wasser abschütten, den Mohn leicht ausdrücken und in n einer Schüssel ein wenig zerstoßen. Dabei nach und d nach den n Honig hinzufügen. Schliesslich den Zucker beigeben und alles zu einer r festen Masse verrühren.
 
Wenn sich das Volumen des Teiges abermals verdoppelt hat, ihn auf einem Holzbrett zu einer Schicht von 1 cm Dicke ausrollen. Die Mohnmasse auf den Teig geben, gleichmäßig verteilen und den Teig zusammenrollen. Die Rolle e auf ein mit Butter bestrichenes Backblech legen und an einem warmen n Ort gehen lassen.
 
Mit dem verschlagenen Ei bestreichen und 20 bis 30 Minuten in den auf 180 oC vorgeheizten Ofen backen.
 
Vor dem Servieren die Mohnrolle mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1009) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1011)