Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1016

Vorheriges Rezept (1015) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1017)

Molucheya, Grüne Suppe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Grüne Molucheya-Blätter
    -- oder
1 Tasse  Getrocknete Blätter
    -- (*)
1 Ltr. Hühnerbrühe
12   Knoblauchzehen mehr nach
    -- Geschmack...
3 Essl. Koriander
1 Essl. Kamun
    -- Kreuzkümmel
2 Essl. Fett
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

(*) Auch Molokhiya, Molokia: Es sind die Blätter der Langkapsel-Jute Corchorus olitorius.
 
Von der Molucheya-Pflanze werden nur die abgestreiften Blätter gebraucht. Die feingewiegten Blätter in die sehr heiße Brühe schütten und gut verrühren. Den Knoblauch mit dem Koriander, Kamun, Pfeffer und Salz zerstampfen. Die Hälfte davon in die Suppe rühren und zwanzig Minuten bei schwacher Hitze garen laßen bis die Suppe dick und glatt geworden ist. Die andere Hälfte in der Butter dünsten bis alles hellbraun ist. Dann heiß in die Suppe geben und schnell verrühren, kurz aufkochen laßen und heiß servieren.
 
Die Molucheya wird als Gemüse gegeßen. Man ißt es zu einem Reisgericht mit Fleisch oder Tomatensauce und reicht dazu gefüllte Weinblätter und Joghurt-Gurkensalat.
 
Man kann statt Molucheya auch Spinat oder Mangold servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1015) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1017)