Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1066

Vorheriges Rezept (1065) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1067)

Okras mit Kokosmilch, Bhindi Sabji

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   OKRAS MIT KOKOSMILCH, BHI
500 Gramm  Okras
180 Gramm  Zwiebeln
30 Gramm  Ingwerwurzel
4   Knoblauchzehe
3 Essl. Butterschmalz
1 Teel. Gemahlener Kreuzkümmel
1 Teel. Gemahlener Koriander
1 Teel. Edelsüßes Paprikapulver
1/2 Teel. Kurkuma
    -- Gelbwurz
0,3 Teel. Chilipulver
1/2 Teel. Fenchelsamen
1 klein. Dose geschälte Tomaten
240 Gramm  EW
350 ml  Ungesüßte Kokosmilch
1 1/2 Teel. Salz

   DIESES REZEPT WURDE FÈR M
    Konvertiert & angepaßt v.
    -- K.
 

Zubereitung

Okras waschen und abtropfen lassen. Stielansätze und Spitzen abschneiden, Schoten der Länge nach 3-4 mal leicht einritzen. Zwiebeln halbieren und längs in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Knoblauch durchpressen.
 
Fett erhitzen. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch goldbraun darin andünsten. Alle Gewürze dazugeben und zwei Minuten unter Rühren anschwitzen. Tomaten zerdrücken, mit Saft dazugeben und aufkochen lassen. Die Kokosmilch hinzufügen und offen bei starker Hitze 7-10 Minuten einkochen lassen. Salzen. Die Okras dazugeben und zugedeckt bei weitere 8-10 Minuten bei milder Hitze garen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1065) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1067)