Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1076

Vorheriges Rezept (1075) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1077)

Om Ali Iii (Alis Grossmutter)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Pack. Roqaq
    -- (*)
    ODER
1 Pack. Gullash
    -- (**)
1 Tasse  Mukassarat
    -- (***)
1 Essl. Kokosnuss
    -- geraspelt
1 Essl. Ungesalzene Butter
    ODER
1 Essl. Rahm
2 Tassen  Gesüßte Vollmilch
 

Zubereitung

Roqaq oder gullash, 1 bis 2 Blätter zusammen, für 1 oder 2 Minuten im heissen Ofen geben, damit sie trocken und knusprig werden. Dann mit den Fingern grob zerkleinern, in eine gebutterte, ofenfeste Form geben. Mukassarat und Kokosnuss vermischen, darüber verteilen. Gesüßte Vollmilch aufkochen, darüber gießen. Butterflocken - oder Rahm - auf die Oberfläche verteilen, im heissen Ofen backen, bis die Oberfläche braun geworden ist.
 
(*) Roqaq, eine Art Crackers
 
(**) Gullash, zu vergleichen mit Brick- oder Philo-Teig
 
(***) Mukassarat, eine Mischung aus Nüßen und Zucker. Gemischte Nüße nehmen (je nach Saison ändert sich die Mischung: Mandeln, Haselnüße, Pecan-Nüße, Erdnüße), geröstet und enthäutet (Die Mischung muss aus mindestens zwei Sorten bestehen). Die Nüße werden sehr fein gemahlen und mit Zucker gemischt (2/3 Nüße, 1/3 Zucker). Man kann auch noch etwas Rosenwasser oder etwas Vanille beimischen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Nach: Samia Abdennour
Egyptian Cooking
ISBN 977 424 026 X, 1994
Erfasst von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (1075) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1077)