Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1111

Vorheriges Rezept (1110) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1112)

Pecankuchen Ergibt 8 Portionen.

( 8 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   BODEN
5 Essl. Butter
110 Gramm  Mehl
1/4 Teel. Salz
2 1/2 Essl. Wasser

   FÜLLUNG
110 Gramm  Brauner Zucker
1 Essl. Maisstärke
3   Eier, verquirlt
500 ml  Maissirup
2 Essl. Vanilleextrakt
150 Gramm  Pecannussstücke
    Pecannusshälften
 

Zubereitung

Ofen auf 180 GradC vorheizen. Für den Boden Butter und Mehl vermischen, dann Wasser dazugeben. Gut verkneten, zu einem Ball formen und wieder in die Schüssel geben. Zugedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, Teig ausrollen und in eine Form mit 20 cm Durchmesser geben. Auch den Rand der Form mit Teig auskleiden.
 
Für die Füllung Zucker, Maisstärke und Eier in einer Schüssel mit dem elektrischen Rührgerät verrühren. Dann den Sirup und den Vanilleextrakt hinzufügen und gut vermengen. Pecannussstücke auf den Teig legen. Füllung darübergeben und 40 Minuten backen. Wenn man mit einem Messer hineinsticht, darf nichts mehr haften bleiben. Auskühlen lassen. Mit den halben Pecannüssen garnieren.
 
http://www.wdr5.de/neugier/services.phtml?sid=45&btgid=43&zeige_datu m 01-03-28
 
,AT Christina Philipp ,D 14.10.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Neugier genügt,
Die Küche der
Südstaaten,
WDR5 28.03.2001
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (1110) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1112)