Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1128

Vorheriges Rezept (1127) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1129)

Pfeffertopf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Zwiebeln
3   Knoblauchzehe
2   Chilischoten
2 Essl. Öl
1   Nelke
1 Prise  Piment
1 Prise  Zimtpulver
1   Paprikaschote, rot
200 Gramm  Karotten
300 Gramm  Kürbis
300 Gramm  Tomaten aus der Dose,
    -- abgezogen
1 Ltr. Gemüsebrühe
1/2 Teel. Thymian
200 Gramm  Zuchini
100 Gramm  Maiskörner aus der Dose
    Salz
1 Essl. Koriander, frisch gehackt,
    -- oder Petersilie
 

Zubereitung

Zwiebel, Knoblauch schälen, Zwiebeln in feine Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken. Chilischoten putzen, waschen, ebenfalls in feine Ringe schneiden.
 
Öl erhitzen. Zwiebel glasig dünsten. Knoblauch, Chilischoten, Nelke, Piment und Zimt zugeben. Unter Rühren kurz erhitzen.
 
Paprika, Karotten putzen, waschen. Paprika in Streifen, Karotten in Scheiben schneiden. Kürbis schälen, in ca. 1 cm dicke Würfel schneiden. Paprika und Karotten in den Topf geben und ca. 3 Min. mitbraten. Kürbis, Tomaten und Gemüsebrühe zufügen, mit Thymian würzen und zugedeckt ca. 10 Min. köcheln laßen.
 
Zucchini waschen, putzen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Zusammen mit den Maiskörnern in den Eintopf geben, zugedeckt weitere 2 Min. köcheln. Mit Salz abschmecken, mit Koriander oder Petersilie bestreut servieren.
 
Wer's noch schärfer mag, reicht eine Soße aus in Öl gebratenen Zwiebelund Knoblauchwürfeln, Chilischotenstreifen, gewürzt mit Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Lea Einfach köstlich
01/2001

Vorheriges Rezept (1127) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1129)