Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1130

Vorheriges Rezept (1129) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1131)

Pflaumensauce

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

2   Knoblauchzehen
1   Ingwerwurzelstück je 2 cm
    -- lang
2   Frühlingszwiebeln
1 Essl. Öl
4 Essl. Hoisin-Sauce
4 Essl. Austernsauce
3 Essl. Sojasauce
3 Essl. Sherry, trocken (Fino)
3 Essl. Bohnenpaste, gelb
1 Essl. ; Zucker
1 Essl. Reisessig
    Mandarinenschale,
    -- getrocknet
1   Sternanis-Stückchen
1/4 Ltr. Hühnerbrühe
1 Essl. Sesamöl
 

Zubereitung

Knoblauch und Ingwer schälen. Die Frühlingszwiebel waschen und putzen. Alles sehr fein hacken und im heißen Öl andünsten, aber keine Farbe annehmen laßen. Die restlichen Zutaten hinzufügen, alles aufkochen und bei milder Hitze dicklich einkochen.
 
Die Mandarinenschale herausfischen, Sauce abkühlen laßen. Sie hält sich im Kühlschrank, in einem Twist-off-Glas gut verschloßen, bis zu einem halben Jahr.
 
TIP: Besonders gut auch zu jeder Art von gegrilltem oder gebratenem Fleisch, zugleich die wichtigste Sauce für Peking- und Kanton-Ente.
 
Quelle: meine familie & ich, Nr. 4/92; Spezialheft Chinaküche erfaßt: Sabine Becker, 11. Oktober 1997
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1129) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1131)