Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1132

Vorheriges Rezept (1131) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1133)

Pikante Munglinsen, Moong Dal

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   PIKANTE MUNGLINSEN, MOONG
1 mittl. Zwiebel
1   Frischer Ingwer
    -- 4 cm
2   Knoblauchzehe
3 Essl. Ghee
    -- oder Butterschmalz
2 Teel. Currypulver
250 Gramm  Moong Dal
    -- Munglinsen
800 ml  Wasser
    Salz
1/2   Zwiebel
    -- zum Garnieren
1/2 Teel. Garam Masala
 

Zubereitung

Die Zwiebel schälen und kleinschneiden. Ingwer schälen und auf der Gemüsereibe fein reiben. Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
 
Von dem Ghee zwei Drittel in einer Karai oder einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer dazugeben und alles bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebeln dunkelbraun sind. Currypulver hinzufügen und unter ständigemn Rühren etwa zwei Minuten anbraten.
 
Moong Dal hineingeben und etwa zwei Minuten anbraten. Dann Wasser und reichlich Salz dazugeben. Wasser aufkochen. Gericht 25 Minuten zugedeckt bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Zwiebelringe in dem restlichen Ghee braun braten. Kurz vor dem Servieren Garam Masala und Zwiebelringe darüber streuen. Mit Reis oder indischem Brot servieren.
 
Zubereitung: ca. 45 Minuten + 20 Minuten für die Gewürze
 
Pro Portion: ca. 330 kcal
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Bikash Kumar
posted by K.-H. Boller

Vorheriges Rezept (1131) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1133)