Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1301

Vorheriges Rezept (1300) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1302)

Sbrinz-Carpaccio

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Pflücksalat (oder Spinat)
150 Gramm  Sbrinz (oder Parmesan)
40 Gramm  Bündner Fleisch
5 Essl. Kaltgepreßtes Olivenöl
2 Essl. Aceto Balsamico (Balsamico-
    -- Essig)
1   Knoblauchzehe
1 Essl. Zitronensaft
    Salz
    Schwarzer Pfeffer aus der
    -- Mühle
 

Zubereitung

Salat putzen, waschen und gut trockenschleudern. Knoblauch schälen und Teller mit der Knoblauchzehe einreiben. Den Salat auf die Teller verteilen. Den Essig mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren und das Öl nach und nach darunterschlagen. Etwas von dieser Marinade über den Salat träufeln. Den Sbrinz mit dem Käsehobel in hauchdünne Scheiben teilen und auf dem Salat anrichten. Das Bündner Fleisch in feine Streifen schneiden, über den Käse streuen und alles mit der restlichen Marinade beträufeln. Vor dem Servieren noch einmal mit reichlich Pfeffer aus der Mühle übermahlen.
 
Tip: Kaufen Sie Sbrinz, der nicht älter als 1 Jahr ist, sonst wird er leicht zu hart und läßt sich nicht mehr hobeln, sondern nur noch reiben. Besitzen Sie keinen passenden Hobel, bitten Sie am besten Ihren Händler, den Käse für Sie hauchdünn zu schneiden. Statt Sbrinz können Sie auch gut einen Bergkäse oder milden Pecorino nehmen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

*RK* AM 08.03.01

Vorheriges Rezept (1300) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1302)