Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1333

Vorheriges Rezept (1332) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1334)

Schweinefleisch mit Huhn (Piquete)*

( 6 Portion(en )

Kategorien

Zutaten

3   Gehackte Zwiebeln
2   Zerdrückte Knoblauchzehen
3 Essl. Gehackte Petersilie
2 Teel. Salz
1/2 Teel. Chilipulver
1 Teel. Kreuzkümmelpulver
4 Tassen  Wasser
6 klein. Geschälte
    -- Kartoffeln
3   Halbierte Maiskolben
2 Essl. Butter
1 Teel. Salz
    Soße:
1/2 Tasse  Paniermehl
3/4 Tasse  Milch
4 Essl. Olivenöl
2   Gehackte Zwiebeln
2   Geschälte, gehackte Tomaten
1/2 Tasse  Geriebener Gruyerekäse
1 Teel. Salz
 

Zubereitung

Man zerstößt Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Salz, Chili und Kreuzkümmel in einer Schüssel zu einer Paste, bestreicht damit die Hühnerteile und stellt sie zugedeckt über Nacht in den Eisschrank. Dann gibt man das gewürzte Huhn mit 4 Tassen Wasser in eine Pfanne, bringt alles zum Ankochen, läßt es 40 Minuten zugedeckt köcheln, nimmt es heraus und reserviert die Brühe. Die Huhnteile kommen in einer gebutterten Form 10-15 Minuten in einen vorgeheizten Ofen (220°) zum Bräunen.
 
Inzwischen setzt man die Kartoffeln mit der Hühnerbrühe 15 Minuten zum Kochen auf, fügt dann den Mais hinzu und kocht 10 Minuten weiter. Für die Soße wird das Paniermehl in der Milch geweicht, die Zwiebeln im heißen Öl 5 Minuten, die Tomaten 10 Minuten gedünstet und dann mit der Paniermehl/Milchmischung gemischt (Milch hinzufügen, wenn die Soße zu dick ist!). Der geriebene Käse wird dazugerührt und die Soße erwärmt, bis er schmilzt. Man serviert Huhnteile und Koteletts auf einer gewärmten Platte, die Kartoffeln und den Mais auf einer anderen Platte und reicht die Soße extra dazu.
 
Anmerkungen: Reichlich!
 
,AT Elisabeth Gratner ,D 26.02.2000 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Elisabeth Gratner ,NO EMail: elisabeth.gratner@aon.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Latin American Cooking
Erfasst von elisabeth.
grat

Vorheriges Rezept (1332) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1334)