Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1341

Vorheriges Rezept (1340) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1342)

Schweinsrippchen mit Schwarzen Bohnen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Schweinsrippchen
2 Teel. Salz
    -- (1)
150 ml  Hühnerbrühe
2 Essl. Helle Sojasauce
2 Teel. Dunkle Sojasauce
2 Teel. Sesamöl
1 Stück  4 cm Ingwer fein
    -- gehackt
3 Essl. Schwarze Bohnen
    -- abgetropft
    Aus der Dose,grob gehackt
2 Essl. Knoblauch
    -- fein gehackt
2 Essl. Frische Chilischote
    -- entkernt und grob
    -- gehackt
1 Teel. Schwarzer Pfeffer
2 Teel. Puderzucker
2 Essl. Dry Sherry
1 Teel. Salz
    -- (2)

   REF
    Rubrik Michael Merz
    -- Meyer's,
    -- 38/2001
    Vermittelt von R.Gagnaux
 

Zubereitung

Die Rippchen vom Metzger in Stücke von fünf Zentimeter hauen lassen.
 
Mit Salz (1) einmassieren. Dann die Fleischstücke 30 Minuten in einer Schüssel Wasser marinieren. In stark siedendes Wasser werfen, 10 Minuten ziehen und dann abtropfen lassen. Die restlichen Zutaten mit Salz (2) vermengen und die Rippchen darin gut drehen.
 
Vorbereitete Rippchen auf einen tiefen Teller schichten. Dieser soll in den Dampfkorb passen, in dem das Fleisch gegart wird. In einer Pfanne Wasser stark sieden. Den gefüllten Teller in den Dampfkorb und diesen wiederum über das siedende Wasser stellen. Deckel auf den Dampfkorb legen. Alles eine Stunde sehr sanft köcheln lassen.
 
Das verdampfte Wasser unter dem Dampfkorb immer wieder nachfüllen! Wenn das Fleisch der Rippchen zart ist, das ausgeschwitzte Fett abgiessen. Die Rippchen sofort auftragen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1340) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1342)