Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 1357

Vorheriges Rezept (1356) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1358)

Sezchuan Kampherholz- und Tee-Geräucherte Ente

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Scheibchen Ingwer
1/2   Sechzuan-Pfefferkörner
1   Ente (ca. 2 kg)
1   Meersalz
2   Schweineschmalz

   RÄUCHERN
5   Schwarzer Tee
3   Zucker
5   Kampherholz, Sägemehl oder
    -- Späne
 

Zubereitung

Ingwer feinhacken. Sezchuanpfeffer in einer trockenen Pfanne rösten und grob zermörsern. Die Hälfte des Ingwers, des Salzes und des Pfeffers innen und aussen in die Ente einreiben. Über Nacht antrocknen lassen.
 
Die restlichen Gewürze mit dem weichen Schmalz vermengen und innen und aussen in die Ente massieren.
 
Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Ente auf einen Rost legen, Fettpfanne darunter stellen und die Ente bei 200 Grad 1 Std backen.
 
Räuchern: Tee, Zucker und Kampherholz in die Räucherpfanne geben. Die Ente auf einem Rost darüberlegen, mit 2-4 cm Abstand, und 20 min räuchern.
 
Danach die Ente mit 2 EL Sesamöl bestreichen und für weitere 15 min bei mittlerer Hitze im Ofen weiterrösten. Ente in mundgerechte Stücke (Knochen inkl.) zerteilen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (1356) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1358)