Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 168

Vorheriges Rezept (167) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (169)

Brasilianisches Pave

( 8 Port. )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Mürbteigkekse
650 ml  Milch
1 Essl. Kakaopulver
1 Essl. Kokoslikör
4   Eigelbe
1 Teel. Gemahlene Vanille
2 Essl. Zucker
1   Limette
1   Reife Mango
400 Gramm  Schlagsahne
1 Pack. Vanillezucker
2   Eiweiße
 

Zubereitung

Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit Nudelholz solange darüberrollen, bis grobe Brösel entstanden sind. Die Brösel in eine flache, rechteckige Form geben. Dann 1/4 l Milch mit dem Kakaopulver in einem Topf erwärmen. Den Kokoslikör untermischen. Alles gleichmässig über die Brösel geben. Abkühlen laßen.
 
Für die zweite Schicht die übrige Milch in einem Topf erwärmen. Eigelbe, Vanille und Zucker cremig rühren. Milch mit einem Schneebesen unterschlagen. Masse wieder in den Topf geben und unter Rühren dickflüssig erhitzen, dabei nicht mehr kochen laßen. Die Eigelbcreme abkühlen laßen und danach über die Brösel verteilen.
 
Limette heiß waschen, trockenreiben und die Schale abreiben. Limette halbieren und eine Hälfte auspresseen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Mit dem Limettensaft pürieren. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Eiweiße steif schlagen. Sahne, Eischnee und Limettenschale unter das Mangopüree heben. Dieses auf der Eigelbcreme verteilen. Das Pave in 2 Stunden halb gefrieren laßen
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Eiscreme & Sorbets
selbstgemacht

Vorheriges Rezept (167) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (169)