Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 190

Vorheriges Rezept (189) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (191)

Bündner Gerstensuppe mit Chapuns Bei Cilgia

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   BÜNDNER GERSTENSUPPE
60 Gramm  Gerste
    -- am Vorabend in
    -- viel Wasser eingeweicht
1 Essl. Öl
1 Stange  Lauch
2   Sellerieblätter
1/2   Sellerieknolle
1/2   Weisskohl
2   Karotten
2   Kartoffeln
1   Zwiebel
1   Lorbeerblatt
3   Nelken
150 Gramm  Speck
    -- oder Schwarte
400 Gramm  Geräuchertes Fleisch

   CHAPUNS
2 Tassen  Weissmehl
1 Tasse  Polentagriess
    -- Bramata
1 Tasse  Griess
1 Teel. Salz
1 Handvoll  Sultaninen
50 Gramm  Butter
40 Ltr. Milch
    -- oder Bouillon
 

Zubereitung

Suppe:
 
Das Gemüse waschen und zerkleinern und in etwas Öl andünsten. Die am Vorabend eingeweichte Gerste und 2 Tassen Wasser (Menge Wasser anpassen) beigeben, sowie die mit Lorbeerblatt und Nelken gespickte Zwiebel. Aufkochen lassen und den Speck und das geräucherte Fleisch beigeben. Bei kleiner Hitze zwei bis drei Stunden köcheln lassen.
 
Chapuns:
 
Mehl, Polentagriess, Griess, Salz und Sultaninen gut vermischen. Butter schmelzen und zugeben. Milch oder Bouillon dazugiessen und zu einem feuchten Teig rühren. Teigmasse in einen Stoffsack geben und zwei Stunden in der Gerstensuppe mitköcheln lassen.
 
Servieren: Zwei Gänge, zuerst Suppe, dann Chapuns mit dem geräucherten Fleisch.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 21.12.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (189) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (191)