Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 240

Vorheriges Rezept (239) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (241)

Chinesischer Blumenkohl mit Honig und Ingwer

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

1-2 Stücke  Blumenkohl (1,2
    -- bis 1,4 kg)
2   Zwiebeln
4-6 Zehen  Knoblauch
100 Gramm  Ingwer
1   Rote Chilischote
80 ml  Sojasauce
1 Essl. Honig
1   Frühlingszwiebel
 

Zubereitung

Halbieren Sie die Zwiebel der Länge nach, und schneiden Sie sie parallel zur Faser in 2 mm dicke, längliche Stücke. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Den Ingwer fein raffeln. Den Blumenkohl waschen und in gleich grosse Röschen schneiden. Die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und in dünne Streifen schneiden. Öl in einer Kasserolle erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Chili gut anbraten, mit 12 cl Wasser und der Sojasauce aufgiessen. Einen Löffel Honig und den Ingwer dazu, aufkochen lassen. Decken Sie den Blumenkohl zu und wenden Sie ihn jede Minute. Den knackigen Blumenkohl (nach 3-5 Minuten) mit den anderen Zutaten in eine Schüssel leeren und mit Zitronensaft abschmecken. Entweder auskühlen lassen und als Vorspeise geniessen oder heiss als Gemüsehauptgericht z.B. mit Tofu und Reis servieren
 
,AT Hein Rühle ,D 02.11.2000 ,NI ** ,NO Gepostet von: Hein Rühle , NO EMail: HeinRühle@vr-web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Zettelsammlung
Erfasst von Hein Rühle

Vorheriges Rezept (239) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (241)