Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 36

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)

Apfelcrêpes Flambiert

( 4 Person(en )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN TEIG
80 Gramm  Mehl
1 Prise  Salz
1 Essl. Zucker
1/2 Pack. Vanillezucker
150 ml  Milch
1   Ei
1   Eigelb
  Etwas  Bratbutter

   FÜLLUNG
2   Kochfeste Äpfel (z.B.
    -- Golden Delicious
1 Teel. Butter
2 Essl. Zucker
50 ml  Orangensaft
4 Essl. Grand Marnier

   ZUM FLAMBIEREN
1 Essl. Butter
2 Essl. Zucker
100 ml  Orangensaft
3 Essl. Grand Marnier
3 Essl. Cognac
 

Zubereitung

Für den Teig Mehl, Salz, Zucker und Vanillezucker mischen. Milch, Ei und Eigelb dazurühren. Den Teig etwa 20 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen die Äpfel schälen und klein würfeln. Die Butter erhitzen und die Apfelwürfel kurz darin andünsten. Den Zucker darüber streuen, Orangensaft und Grand Marnier dazugiessen und die Würfelchen auf kleinem Feuer etwa 10 Minuten weich kochen. In einer beschichteten Pfanne aus dem Teig in etwas Butter pro Person 2 kleine, möglichst dünne Crêpes backen. Die Crêpes in die Sauce legen und zuerst mit Saft beträufeln, dann Grand Marnier und Cognac dazugeben und flambieren. Sofort servieren.
 
,AT Walter Huber ,D 23.03.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von: Walter Huber ,NO EMail: wwhuber@gmx.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kochen 3-2003

Vorheriges Rezept (35) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (37)