Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 376

Vorheriges Rezept (375) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (377)

Exotische Fischsuppe

( 4 Personen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Fischkarkassen (Graeten,
    -- Koepfe)
1 Essl. Olivenoel
1/4 Ltr. Weisswein
100 Gramm  Champignons
1   Limone (geriebene Schale
    -- und Saft)
1 Stange  Zitronengras (in
    -- Scheiben geschnitten)
1/4 Teel. Gemahlener Ingwer
1 Teel. Gehackter Knoblauch
1/3   Einer roten Chilischote
4 Essl. Fischsauce
1 Teel. Koriander
60 ml  Noilly Prat-Wermut
1 Teel. Safran
    Salz, Pfeffer

   FUER DIE EINLAGE
300 Gramm  Fischfilets (z. B. von
    -- Knurrhahn, Barsch)
50 Gramm  Trompetenpilze (in etwas
    -- Oel gebraten)
100 Gramm  Erbsenschoten
1   Karotte
 

Zubereitung

Karkassen in kaltem Wasser gut waessern, klein schneiden und in Olivenoel anschwitzen. Mit Weisswein abloeschen, Champignons putzen und blaettrig schneiden, saemtliche Gewuerze und Aromaten beigeben. Mit 1 1/2 Liter kaltem Wasser auffuellen, aufkochen und 40 Minuten bei kleiner Hitze koecheln lassen. Immer wieder den sich bildenden Schaum von der Oberflaeche abschoepfen. Suppe durch ein feines Tuch oder Sieb seihen.
 
Die Fischfilets in 2-3 cm dicke Streifen schneiden und fuer einige Minuten in die Suppe legen und so garen. Erbsenschoten und geschaelte Karotten in Streifen schneiden und kurz in der Suppe garen. Die in Oel gebratenen Trompetenpilze ebenfalls in die Suppe geben.
 
Fischsuppe in tiefen Tellern anrichten.
 
Getraenk: Traminer 1998 Trockenbeerenauslese, Weingut Tschida, eleganter Suesswein
 
Alois Mattersberger MO 9.7.2001

Quelle

Frisch gekocht
ist halb gewonnen

Vorheriges Rezept (375) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (377)