Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 461

Vorheriges Rezept (460) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (462)

Feuriges Wokgemüse mit Glasnudeln'

( 2 'portionen )

Kategorien

Zutaten

150 Gramm  Brokkoli
2   Karotten
1   Frühlingszwiebel
1/2   Fenchelknolle
1/2   Paprikaschote,rot
1/2   Paprikaschote, grün
60 Gramm  Sojasprossen
2 Essl. Rapsöl
1/2   Knoblauchzehe
1   Chilischote
2   Zitronengrasstengel
    Sternanis
    Koriander
30 Gramm  Glasnudeln
50 Gramm  Cashewkerne,geröstet
1 Essl. Kokosflocken
1 Teel. Sesam,geröstet
4 Essl. Austernsauce
1 Teel. Honig
20 Gramm  Mu-Err Pilze,getrocknet
1   Ingwerstückchen
4 Essl. Weißwein,trocken
    Jodsalz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Gemüse putzen und waschen. Brokkoli in kleine Röschen, anderes Gemüse in grobe Streifen zerteilen.
 
Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen, dann bissfest kochen.
 
Chilischote und Knoblauch fein schneiden. Mu-Err Pilze in kaltem Wasser circa 2 Stunden einweichen, abschütten und bissfest kochen.
 
Den Wok erhitzen, Öl zugeben und den Fenchel, die Paprikaschoten und Karotten angehen lassen.
 
Restliches Gemüse hinzufügen, sowie Knoblauch, Chili, Ingwer, Zitronengras und Mu-Err Pilze.
 
Unter ständigem rühren bissfest garen. Glasnudeln und Cashewkerne zufügen und mit der Austernsauce, Honig, Weißwein und den Kokosflocken locker aufbereiten. Mit Sternanis, Sesam, Koriander, Jodsalz und Pfeffer abschmecken
 
Zitronengrashalme entfernen und auf Tellern anrichten
 
,AT Gabriele Gramsjäger ,D 18.06.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Gabriele Gramsjäger ,NO EMail: countrymouse@aon.at
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ZDF Fernsehgarten Sommer
2001
Rezept
von Armin Roßmeier
Erfasst von G.Gramsjäger

Vorheriges Rezept (460) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (462)