Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 49

Vorheriges Rezept (48) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (50)

Appezöller Chäshappech

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Appenzeller Rässchäs
40 Ltr. Milch
500 Gramm  Mehl
1 Teel. Backpulver
30 Ltr. Bier
    -- Menge anpassen
8   Eier
    Öl
    -- für die Frittüre

   REF MARIANNE KALTENBACH T
    -- Erfasst von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Appenzeller Spezialität: Gebackene Käseteigspiralen.
 
Den Käse in feine Scheibchen schnetzeln. Die Milch erwärmen, den Käse zugeben und unter Rühren auflösen. Erkalten lassen.
 
Das Mehl in eine Schüssel sieben. Bier zufügen und gut verrühren. Diesen Teig zur Käsemilch geben und die verquirlten Eier beifügen. Der Teig soll etwas dickflüssiger sein als gewöhnlicher Omelettenteig. Eine Stunde ruhen lassen.
 
Portionenweise durch einen Trichter schneckenförmig in die heisse Frittüre (170 Grad) giessen. Hellgelb ausbacken.
 
Heiss servieren. Passt gut zu Salat und zu einem Glas Wein oder Bier.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 24.07.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (48) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (50)