Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 520

Vorheriges Rezept (519) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (521)

Furong Rougao - Hibiskus-Fleischpastete

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Schweinefleisch
5   Eier
125 Gramm  Weißer Zucker
125 Gramm  Brauner Zucker
3 Essl. ; Wasser

   ZUM FRITIEREN
    Pflanzenöl
 

Zubereitung

Das Schweinefleisch gar kochen. In fünf cm lange und drei mm dünne Streifen schneiden und nach dem Abkühlen mit den vorher verschlagenen Eiern verrühren.
 
In einem Wok Öl erhitzen und die voneinander getrennten Fleischstreifen kurz darin fritieren. Aus dem Wok nehmen, die Streifen erneut voneinander trennen, die Öltemperatur erhöhen und die Streifen ein zweites Mal goldgelb und knusprig fritieren. Herausnehmen, Öl abgießen.
 
Im Wok Wasser zum Kochen bringen. Die Hälfte des weißen Zuckers und den braunen Zucker zugeben und kochen, bis die Flüssigkeit große Blasen wirft. Die fritierte Fleischstreifen hineingeben, kurz braten und den Wok vom Herd nehmen. Mehrmals wenden, bis die Streifen völlig mit Zuckermasse bedeckt sind. Auf einer Emailplatte etwa drei cm hoch auslegen, mit dem restlichen weißen Zucker bestreuen und etwas abkühlen laßen. Zuletzt diagonal in drei cm große Stücke schneiden und servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (519) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (521)