Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 536

Vorheriges Rezept (535) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (537)

Garnelen in Kokos-Sauce zu Spaghetti

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Spaghetti
    Salz
250 Gramm  Garnelen roh
1 Essl. Speisestärke
1 Essl. Zitronensaft
1 Essl. Fischsauce
1 Teel. Zucker
2   Lauchzwiebeln
3   Knoblauchzehen
3 Essl. Öl
1 Teel. Sesamöl
2 Essl. Currypaste, rot
1/4 Ltr. Kokosmilch
1 Bund  Koriandergrün
 

Zubereitung

Spaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser al dente kochen.
 
Garnelen aus der Schale lösen, längs halbieren und den Darm entfernen. Mit Speisestärke, Zitronensaft, Fischsauce und Zucker vermischen und 15 Min. ziehen laßen.
 
Von den Zwiebeln Wurzelansätze und welke Blattspitzen wegschneiden. Zwiebeln in hauchfeine Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken.
 
Beide Sorten Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Garnelen dazugeben und unter ständigem Rühren leicht anbraten. Currypaste und Kokosmilch hinzufügen. Alles verrühren, 2 Min. durchkochen.
 
Koriander waschen, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Unter die Sauce geben. Die Sauce würzig abschmecken, eventuell mit Fischsauce und Zitronensaft nachwürzen. Zu den Spaghetti servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

meine familie & ich
Faxabruf

Vorheriges Rezept (535) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (537)