Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 538

Vorheriges Rezept (537) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (539)

Garnelen mit Zuckerschoten in Kokosmilch

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

16   Garnelen
250 Gramm  Zuckerschoten
1   Knoblauchzehe, fein
    -- geschnitten
1/2 Teel. Ingwer, fein gehackt
1/2 Dose  Ungesüßte Kokosmilch
100 ml  Sahne
1/2 Teel. Thailändische Currypaste
1   Schalotte, fein geschnitten
1   Chilischote (ohne Kerne),
    -- fein geschnitten
3-4 Essl. Fischfond
1 Zweig  Thai-Basilikum oder
    -- Koriander
    Limettensaft nach Belieben
    Sojasauce nach Belieben
    Fischsauce (aus dem
    -- Asialaden) nach Belieben
    Öl zum Anbraten
 

Zubereitung

Die Zuckerschoten waschen und schräg halbieren. Knoblauch, Schalotte und Chili in Öl anschwitzen. Ingwer und die Garnelen in der Schale zugeben und kurz anrösten. Mit Kokosmilch, Fischfond und Sahne aufgießen, 3 Minuten kräftig kochen laßen. Zuckerschoten zufügen. Mit Fischsauce, Sojasauce und Limettensaft kräftig abschmecken. Die zerpflückten Thai-Basilikum- oder Korianderblätter zugeben und mit Reis servieren.
 
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/archiv/2000/ 07/11/index.html
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

SWR 11.07.2000

Vorheriges Rezept (537) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (539)