Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 545

Vorheriges Rezept (544) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (546)

Gebackene Brasse mit Buchweizenfüllung

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   GEBACKENE BRASSE MIT BUCH
1,2 kg  Küchenfertige Brasse, -
    -- Brac
250 Gramm  Gekochte, Buchweizengrütze,
2   Zwiebeln, gehackt
1 Essl. Butter
3   Hartgekochte Eier
1 Bund  Petersilie, (1)
1 Essl. Mehl
1 Essl. Paniermehl
    Butter, zerlassen
2 Essl. Wasser
4 Essl. Saure Sahne
1 Bund  Petersilie, (2)
    Salz
    Pfeffer - Nach: Alla Sacha
 

Zubereitung

250 g Gekochte, Buchweizengrütze,
 
Instructions:
 
(Lesch farschirowanniy gretschnewoi kaschei)
 
Fisch waschen, ausnehmen und innen und aussen mit Salz einreiben.
 
Für die Füllung Zwiebeln in Butter rösten und die Buchweizengrütze kurz mitbraten. Abgekühlt mit gehackten Eiern und Petersilie (1) mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Fisch mit dieser Massen füllen und zunähen. In einen gebutterten Bräter legen, mit einer Mischung aus Mehl und Paniermehl bestreuen und mit zerlassener Butter beträufeln. Warmes Wasser seitlich angießen und den Fisch bei 175 oC im Rohr 30 bis 40 Minuten backen.
 
Auf einer Platte anrichten und die Fäden entfernen. Den Bratensatz mit saurer Sahne aufkochen und diese Sauce über den Fisch gießen. Mit gehackter Petersilie (2) bestreuen und mit gebratenen oder gekochten Kartoffeln servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (544) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (546)