Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 566

Vorheriges Rezept (565) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (567)

Gebratenes Rindfleisch mit Ingwer und Frühlingszwiebeln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Zartes Rindfleisch
    (Geschnetzelt)
30 Gramm  Frischer Ingwer (auch
    Pulver kann genommen werden
4 Pack. Port. Frühlingszwiebeln
    (4cm Stücke schneiden)
3   Knoblauchzehen (zerdrücken)
    Öl zum Fritieren

   FÜR DIE SAUCE
60 ml  Wasser
1 Essl. Dunkle Soja Sauce
1 Essl. Helle Soja Sauce
1 Essl. Zucker
1 Teel. Oyster Sauce
    (alles gut mischen)

   FÜR DIE MARINADE
1/2 Teel. Bikarbonat (od. Backpulver)
1/2 Teel. Salz (nach Geschmack)
1/2 Teel. Pfeffer (nach Geschmack)
1/2   Eiweiß(v.kl.Ei 1 ganzes
    -- Eiweiß)
1 Essl. Mondamin (Soßenbinder)
1 Teel. Sesam-Öl
1/2 Teel. Aji-nomoto
    -- Aji-shio(es han-
    Delt sich um ein
    -- japan.Salz,
    Daß der G eschm.Verbeßerung
    Dient,aber nicht notwendig)
 

Zubereitung

Die Marinade: Das Eiweiß wird leicht geschlagen u. mit den anderen Zutaten f.d. Marinade vermischt. Das Fleisch wird darin für ca. 1 Stunde mariniert. Das Fleisch: Das Fritierfett wird erhitzt u. das F leisch darin für 1 Minute gebraten. Nach dem Herausnehmen wird es gut abgetropft. Das meiste Fett wir d nun aus dem Wok o. der Pfanne entfernt. Ca. 1 Eßlöffel wird im Wok belaßen. Darin werden Ingwer u . Knoblauch kurz gebraten. Das Fleisch u. die Sauce werden hinzugefügt u. zum Kochen gebracht. Nun we rden die Frühlingszwiebeln darunter gemischt u. für weitere 2-3 Min. gegart. Wie zu allen chin. Geric hten, schmeckt auch hierzu am besten Reis. Selbstverständlich kann man auch noch andere chin. Gericht e dazu kombinieren. ** From: Rudolf_Schnapka@p52.f30.n2453.z2.fido.sub.org Date: Thu, 14 Jul 1994 Newsgroups: fido.ger.kochen Erfaßer: Datum: 05.08.1994
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (565) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (567)