Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 578

Vorheriges Rezept (577) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (579)

Gefüllte Hackfleischrolle

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   FLEISCHTEIG
3 Scheiben  Altbackenes Weissbrot
250 ml  Milch
2   Zwiebeln
    -- gehackt
100 Gramm  Butter
1 kg  Rinderhack
    EisWasser
    -- oder
    Gestossenes Eis
    Salz
    Pfeffer

   FÜLLUNG
200 Gramm  Champignons
    -- o. Steinpilze
2   Zwiebeln
    -- gehackt
1 Essl. Paniermehl
250 ml  Saure Sahne
50 Gramm  Butter
1 Bund  Petersilie
1 Bund  Dill
    Bouillon
    Salz
    Pfeffer

   ZUM BESTREICHEN/BESTREUEN
1   Ei
1 Essl. Paniermehl
50 Gramm  Butter
 

Zubereitung

Rulet is gowjadini farschirowanniy
 
Weissbrot in Milch einweichen udn gut ausdrücken. Gehackte Zwiebeln in Butter goldbraun braten. Brot und Zwiebeln mit dem Rinderhack gut verrühren und so viel Eiswasser oder gestossenes Eis zufügen, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
für die Füllung: gehackte Zwiebeln und blättrig geschnittene Pilze in Butter braten. Paniermehl und saure Sahne zufügen, gut vermischen und mit Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern würzen. Falls die Masse zu fest ist, mit etwas Brühe verrühren.
 
Fleischteig fingerdick auf ein feuchtes Geschirrtuch streichen und die Füllung darauf verteilen. Ein Ende des Tuches anheben und wie einen Strudel aufrollen. Die Fleischrolle auf ein gefettetes Backblech legen, mit verquirltem Ei bestreichen und mit Paniermehl bestreuen. Zerlassene Butter darüberträuffeln und im Rohr bei 200 oC etwa eine Stunde braten. Immer wieder mit zerlassener Butter übergießen.
 
Die fertige Hackfleischrolle mit Tomatensauce und Bratkartoffeln oder Kartoffelplätzchen servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Nach: Alla Sacharow
Russische Küche
Wilhelm Heine Verlag
Erfasst von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (577) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (579)