Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 592

Vorheriges Rezept (591) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (593)

Gegrilltes Filet an Exotischem Cous Cous

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   KOSTEN FÜR ZUTATEN DM 14,39
1   Aubergine
500 Gramm  Cous-Cous
1   Banane
200 Gramm  Hüttenkäse
1 Pack. DR.ÖTKER Götterspeise Grün
1 Pack. Pilzmischung
200 Gramm  SCHWARTAU Marzipan
150 Gramm  Rinderfilet
 

Zubereitung

Folgende Rezepte wurden aus den Zutaten bereitet.
 
Hauptspeise: Gegrilltes Filet an exotischem Cous Cous Dessert:
 
Marzipanpfannkuchen neben göttlicher Zabaione
 
Zubereitung der Hauptspeise: Gegrilltes Filet an exotischem Cous Cous
 
Das Cous-Cous in Salzwasser aufkochen lassen. Mit Curry-, Ingwer-, Knoblauchpulver und Pfeffer würzen und neben dem Herd weiterquellen lassen. Das Rinderfilet würzen und in einer Grillpfanne mit Öl braten. Die Pilze und die Aubergine in Würfel schneiden und in Butter anbraten. Mit Curry, Ingwer, frischer Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Das Cous-Cous mit Sahne verfeinern, frische Pfefferminze unterrühren und auf einem Teller verteilen. Das Filet darauflegen und mit den Pilzen bedecken. Mit frischer Petersilie garnieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Aus der Fernsehsendung
Kochduell Team Tomate
Roland Poetschke
www.Rezeptdatenbank.de

Vorheriges Rezept (591) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (593)