Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 598

Vorheriges Rezept (597) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (599)

Gemüse-Hackbraten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 ml  Milch
1 Scheibe  Weißbrot, ohne Rinde
1   Knoblauchzehe
    -- gepreßt
1 klein. Zwiebel
    -- gehackt
300 Gramm  Rindfleisch
    -- gehackt
200 Gramm  Schweinefleisch
    -- gehackt
2 Essl. Senf
2 Teel. Salz
    Pfeffer
2 Essl. Kräuter
    -- gehackt
150 Gramm  Maiskörner
    -- gekocht
100 Gramm  Grüne Bohnen
    -- gerüstet
    Blanchiert, halbiert
1   Rote Peperoni
    -- in kleine
    -- Streifen geschnitten
2 Essl. Petersilie
    -- gehackt
1 groß. Schweinenetz
    -- in kaltem
    -- Wasser eingelegt
150 ml  Weißwein
1 Essl. Senf
1 Essl. Rosmarinnadeln
200 ml  Bratensauce
 

Zubereitung

Milch erwärmen, das Weißbrot darin einweichen, zerdrücken.
 
Knoblauch und Zwiebeln in Butter glasig dünsten, auskühlen laßen. Das Hackfleisch mit Brot, Zwiebeln, Senf und Kräutern verkneten, bis die Masse gut zusammenhält und würzen. Mais, Bohnen und Peperonistreifen untermischen. Die Hackfleischmasse zu einer Rolle formen. Das Schweinenetz abtropfen laßen, ausbreiten und mit der Petersilie bestreuen. Die Hackfleischrolle darauf legen, locker einrollen und die Enden unterschlagen.
 
In einem Brattopf in der unteren Hälfte des auf 200 oC vorgeheizten Ofens 10 Minuten anbraten. Weißwein mit Senf vermischen und darüber gießen. Rosmarin zufügen und 40 Minuten fertig garen.
 
Hackbraten herausnehmen und zugedeckt warm stellen. Bratensauce zum Bratenfond geben, durch ein Sieb gießen, aufkochen und abschmecken.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (597) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (599)