Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 640

Vorheriges Rezept (639) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (641)

Goldauer Mut-Erneuerer

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   GOLDAUER MUTERNEUERER
1 Ltr. Rotwein
7 Gramm  Zimt, gemahlen
7 Gramm  Muskatnuß
3   Gewürznelken
300 Gramm  Feiner Zucker, - Nach:
    -- Fritz
 

Zubereitung

J
 
Goldau liegt am Fuß der Rigi-Schattseite und bietet deshalb den Skifahrern noch Abfahrtsmöglichkeiten, wenn in Vitznau, auf der Rigi-Sonnenseite, bereits die Kastanien grünen.
 
Da und dort wird der im Frühjahrssonnenschein krebsrot gebratenen Skifahrer, der es gewagt hatte, in das Schattental hinunterzusausen, mit folgendem Getränk aufgepäppelt.
 
Man stellt den Rotwein - einen Veltliner am besten - verschloßen an einen lauwarmen Ort (Zimmertemperatur), nachdem man den feingemahlenen Zimt, die geriebene Muskatnuß und die Gewürznelken dazugab.
 
Zehn Tage stehen lassen, aber die Flasche täglich mindestens einmal energisch schütteln.
 
Nach diesen zehn Tagen wird der Streuzucker mitgemischt, bis dieser geschmolzen ist.
 
Nun kann man das Getränk durch ein sehr feines Sieb direkt in die Gläser einschenken.
 
Wichtig: filtriert wird immer erst vor dem Auftragen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (639) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (641)