Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 646

Vorheriges Rezept (645) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (647)

Grieß-Halwa (Sudji Ka Halwa)

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Feinkörniger Griess
50 Ltr. ; Wasser
25 Gramm  Mandeln
    -- blanchiert und
    -- gehobelt
1/4 Teel. Kardamomsamen im Mörser
    -- zerstoßen
5 Essl. Ghi
    -- Ghee
150 Gramm  Zucker
2 Essl. Sultaninen
    -- evtl. mehr je
    -- nach Geschmack
 

Zubereitung

In einer großen Pfanne Ghee erhitzen; die Mandelsplitter in das heiße Fett geben und rühren, bis sie eine goldgelbe Farbe annehmen. Mit einem Bratenwender herausnehmen und auf einen mit saugfähigem Papier ausgelegten Teller geben.
 
In einer Saucenpfanne Wasser aufkochen. Wenn es heftig kocht, die Hitze verringern.
 
Den Grieß in die Pfanne mit dem Fett geben, die Hitze verringern und unter Rühren 8 bis 10 Minuten anrösten, bis er eine warme, goldgelbe Farbe annimmt, jedoch nicht braun wird. Den Zucker zugeben und einrühren.
 
Das kochende Wasser unter Rühren so langsam in die Pfanne gießen, dass dieser Vorgang gut 2 Minuten dauert. Ist das ganze Wasser unterrührt, die Hitze weiter verringern und das Halwa unter ständigem Rühren weitere fünf Minuten dünsten laßen. Die Sultaninen, die Mandeln und den Kardamom zufügen und 5 Minuten weiterrühren.
 
Heiß, warm oder bei Zimmertemperatur servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Nach: Madhur Jaffrey
Indisch Kochen, Gerichte
und ihre Geschichte
Edition d i a, 1992
ISBN 3 905482 49 5
Erfaßt von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (645) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (647)