Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 721

Vorheriges Rezept (720) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (722)

Hsia-Mi-Pan-Ch'in-Ts'ai (Sellerie-Garnelen-Salat)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Bund  Staudensellerie
20   Garnelen
    -- chinesisch,
    -- getrocknet
1 Essl. Reiswein
    -- oder heller,
    -- trockener Sherry
1 Essl. ; warmes Wasser
1 Teel. Sojasauce
1/2 Teel. ; Salz
1 Essl. ; Zucker
1 Essl. Essig, hell
2 Teel. Sesamsamenöl
 

Zubereitung

Salat aus Staudensellerie und getrockneten Garnelen
 
Vorbereitung:
 
Die Garnelen unter fliessendem kaltem Wasser waschen. In einer kleinen Schüssel mit dem Wein und dem Wasser mischen. 30 Minuten marinieren. Abgiessen und die Marinade aufheben.
 
Blätter und holzige Teile der Staudenselleriestengel entfernen. Die Stengel der Länge nach halbieren und in 2 1/2 cm grosse Stücke schneiden.
 
Fertigstellung:
 
Die zurückgestellte Marinade, Sojasauce, Salz, Zucker, Essig und Sesamsamenöl in eine Glasschüssel geben und verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Garnelen und Selleriestückchen einlegen und darin schwenken, bis sie gut mit der Marinade überzogen sind. Vor dem Auftragen eine Stunde kaltstellen.
 
Quelle: Die chinesische Küche von Emily Hahn und der Redaktion der erfasst: Sabine Becker, 20. November 1997
 
,AT Sabine
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (720) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (722)