Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 758

Vorheriges Rezept (757) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (759)

Indisches Lamm-Okra-Curry

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   INDISCHES LAMMOKRACURRY
250 Gramm  Okraschoten
    Salz
    Essig
30 Gramm  Ingwer
    -- frisch
1   Knoblauchzehe
7   Chilischoten
    -- rot, frisch
2 Essl. Currypulver nach Geschmack:
    Pfeffer a.d.M
500 Gramm  Lammfleisch
    -- aus der Keule
2   Zwiebeln
3 Essl. Öl
100 ml  Fleischbrühe
175 Gramm  Vollmilch-Joghurt
1 Teel. Speisestärke
    Koriandergrün
 

Zubereitung

2 tb Currypulver nach Geschmack: - me
 
Die Okraschoten waschen, den zarten Flaum abreiben, Spitzen und Stilansätze abschneiden. In leicht gesalzenem Wasser mit einem Schuß Essig 5 Minuten vorgaren, abtropfen lassen.
 
Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken. Die Hälfte der Chilischoten putzen, entkernen und waschen, winzig klein würfeln. Alles mit Curry, Salz und Pfeffer mischen.
 
Lammfleisch in nicht zu feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen, fein würfeln.
 
Das Öl im heißen Wok erhitzen. Nach und nach das Fleisch und die Zwiebeln anbraten, Angebratenes jeweils an den Rand schieben. zuletzt alles mischen.
 
Okra und die Currymischung dazugeben und kurz mitbraten, dann die Brühe angießen. Joghurt mit Speisestärke verquirlen, in den Wok geben. Noch einige Minuten unter Rühren braten. Mit Chilischoten garniert ud mit Koriandergrün bestreut servieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

21.09.96
I. Benerts

Vorheriges Rezept (757) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (759)