Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 777

Vorheriges Rezept (776) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (778)

Jemenitische Pitah

( 8 Pitah )

Kategorien

Zutaten

4 Tassen  Mehl
1 1/4 Tassen  ; Wasser
1/2 Teel. ; Salz
200 Gramm  Margarine
    Öl
 

Zubereitung

Diese Pitah wird in der Pfanne in Öl gebacken. Sie ist immer Bestandteil einer Mahlzeit, eignet sich jedoch nicht zum Füllen.
 
Mehl, Wasser, Salz mischen; mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in zwei Hälften teilen. Jedes Teil etwa auf 45 / 45 cm ausrollen. Beide Teile wiederum vierteln. Auf alle Teile die Margarine in Flöckchen verteilen. Jedes Teigteil zusammenschlagen und Teigbälle formen; diese zwei Stunden in den Kühlschrank legen. Anschließend zu kleinen runden Teigplatten ausrollen.
 
Etwas Öl in die Pfanne geben, die Pitah nach und nach - und jede von beiden Seiten goldbraun backen. Dabei die Pfanne mit einem Deckel schließen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Nach: Jutta Radel:
Zu Gast in Isräl
ISBN 3-921617-80-4
@ 1984 by Kunstverlag
Weingarten GmbH & Co.
Gepostet: Jürgen Linnhoff
10.05.95

Vorheriges Rezept (776) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (778)