Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 79

Vorheriges Rezept (78) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (80)

Bacheschnitte (Fasnachtsgebäck aus Appenzell)

( 30 Stück )

Kategorien

Zutaten

30   Honigleckerli

   FÜR DEN TEIG
200 Gramm  Mehl
50 Gramm  Maizena
    -- Speisestärke
150 ml  Milch
150 ml  Rahm
3   Eier
1/2 Teel. ; Salz
1 Essl. Öl

   ZUM AUSBACKEN
800 Gramm  Kokosfett
    -- oder Erdnussöl

   ZUM BESTREUEN
    Zimt
    -- mit
    Zucker
    -- vermischt
 

Zubereitung

Mit den Teigzutaten einen festen Omelettenteig herstellen, der ziemlich dickflüssig sein sollte. Diesen Teig zugedeckt einige Stunden ruhen lassen.
 
Die Honigleckerli in diesem Teig wenden und im heissen Fritierfett schwimmend auf beiden Seiten backen.
 
Gut abtropfen lassen und im Zimtzucker wenden.
 
Am besten schmecken sie, wenn sie einige Tage gut verschlossen an einem kühlen Ort aufbewahrt wurden.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 18.07.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@tic.ch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

nach A.Kugler, in Menü-
zauber im Appenzellerland
Erfasst von Rene Gagnaux

Vorheriges Rezept (78) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (80)