Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 803

Vorheriges Rezept (802) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (804)

Kalbsschnitzel mit Ei-Spinat-Füllung (Appenzell)

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Eier
160 Gramm  Blattspinat
    Salz
4   Kalbsschnitzel a je ca.
    -- 150 g
    Pfeffer
240 Gramm  Kalbsbrät
1 Essl. Bratbutter

   REF SAISON-KÜCHE 3/2002 C
    -- Jeannette Pufahl Blumme,
    -- Teufen Vermittelt von R.
    -- Gagnaux
 

Zubereitung

Eier ca. sechs Minuten kochen; kalt abschrecken und sorgfältig schälen.
 
Ofen auf 200 oC vorheizen.
 
Spinat im Salzwasser kurz blanchieren; kalt abspülen und auf einem sauberen Küchentuch abtropfen lassen.
 
Schnitzel flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Brät gleichmässig darauf streichen und die Spinatblätter darauf verteilen. Je 1 Ei in die Mitte legen. Schnitzel über dem Ei zusammenklappen und am Rand mit Zahnstochern fixieren.
 
Schnitzel in der heissen Butter rundum ca. fünf Minuten anbraten. In eine ofenfeste Form legen und ca.zehn Minuten im Ofen fertig braten.
 
Besonders österlich wirkt dieses Appenzeller Gericht auf einem Nudelnest. Dazu passt eine Rahmsauce mit oder ohne Bärlauch.
 
,AT Rene Gagnaux ,D 23.03.2003 ,NI ** ,NO Gepostet von: Rene Gagnaux ,NO EMail: r.gagnaux@ch.inter.net
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (802) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (804)