Rezeptsammlung Exotisch - Rezept-Nr. 874

Vorheriges Rezept (873) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (875)

Klare Randensuppe mit Apfelbonbons

( 10 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   KLARE RANDENSUPPE MIT APF
600 Gramm  Rohe Randen, Rote Bete -
    -- ges
2 1/2 Ltr. Bouillon
100 Gramm  Randen, gekoch
    Salz
    Pfeffer

   APFELBONBONSFÈLLUNG
400 Gramm  Kochäpfeln, geputzt, in -
    -- kl
30 Gramm  Butter
30 Gramm  Zucker
300 ml  Wein
100 Gramm  Rahmquark
    Salz
    Pfeffer
    Zimt

   APFELBONBONSTEIG
200 Gramm  Weißmehl
2 Prisen  Salz
1   Eier
2 Teel. Speiseöl, - Nach M.Breu, in
 

Zubereitung

2.00 ts Speiseöl, - Nach M.Breu, in - Me
 
Instructions:
 
Bouillon zusammen mit den rohen Randen ca. 40 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, durch ein Tuch passieren. Die in Streifen geschnittenen gekochten Randen als Einlage der Suppe zugeben.
 
Inzwischen den Teig zubereiten: mit dem Weißmehl ein Kranz formen. Salz zugeben, Ei in die Mitte des Kranzes geben. Öl zugeben und alles zu einem festen Teig kneten (falls nötig, etwas Wasser zugeben). 20 Minuten ruhen lassen.
 
Die Apfelbonbons zubereiten. Zucker im Butter caramelisieren, Apfelwürfeli zugeben, gut mischen. Mit Wein ablöschen, kurz aufkochen und kaltstellen. Rahmquark unter die abgekühlten Apfelwürfeli geben, mit Salz, Pfeffer und wenig Zimt abschmecken und die Masse in einem Spritzsack füllen.
 
Teig dünn auswallen, daraus Rectkecke von 5 x 3 cm ausschneiden und die Apfelmasse darauf dressieren. Wie Bonbons zuschlagen und in Salzwasser 4 Minuten pochieren lassen.
 
Anrichten: die Suppe in Tassen oder Teller füllen, Bonbons zugeben.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (873) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (875)